Notrufsysteme 2017-08-17T15:10:28+00:00
Aufzug Notrufsystem

02161-53510

E-Mail schreiben

Notrufsysteme für Aufzüge

Kommunikation im Fall eines Personeneinschlusses

Auch die modernste Technik und das beste Aufzugsystem sind leider nicht vor Störungen sicher. Bei einem Personeneinschluss in einem Aufzug muss die Möglichkeit zu einem Notruf gegeben sein. Dieser Notruf muss umgehend beantwortet werden und es müssen Maßnahmen zur Befreiung der eingeschlossenen Person erfolgen.

Früher wurde ein sogenannter „Aufzugwärter“ für solche Fälle eingeteilt. Dies ist jedoch heute kaum noch zu realisieren – denn der Aufzugwärter kann nicht immer und überall anwesend sein. Die Lösung, um der vom Gesetz auferlegten Verantwortung gerecht zu werden, ist ein 2-Wege-Kommunikationssystem. Dieses Notrufsystem ermöglicht Verbindungen zu einer dauerhaft besetzten Notrufzentrale – 24 Stunden am Tag, 365 Tage im Jahr.

Einbau von zuverlässigen Systemen

Die von uns eingesetzten Produkte zeichnen sich durch Zuverlässigkeit und Langlebigkeit aus. Wir beraten Sie gerne und ausführlich und führen für Sie den Einbau und die Abwicklung rund um das Aufzug-Notrufsystem durch. Mit unserem Notrufdienst erfüllen Sie anschließend alle Anforderungen hinsichtlich dieses wichtigen Sicherheitsaspekts.

Unterwegs am Niederrhein

Wir sind für Sie im Einsatz in Mönchengladbach, Viersen, Kreis Neuss, Düsseldorf, Kreis Heinsberg und Umgebung. Dank unserer guten Anbindung an die A51 und die A61 sind wir zügig vor Ort. Unsere kompetenten Aufzugmonteure bauen das Notrufsystem fachgerecht in Ihren Aufzug ein.

Pflicht für Notrufleitsysteme bis 2020

Bis spätestens 2020 muss jeder Aufzug mit einem Notrufleitsystem ausgestattet sein, um im Einschlussfall mit dem Notdienst kommunizieren zu können. Wir beraten Sie gerne und rüsten Ihren Aufzug auf, damit er der Betriebssicherheitsverordnung entspricht.

Rufen Sie uns an!

Telefon: 02161-53510